UQUIP Bollerwagen Strand

Welche Bollerwagen sind für den Strand geeignet?

5 Wichtige Tipps um den richtigen Bollerwagen für den Strand zu finden. Als wir vor 2 Jahren im Urlaub waren hatten wir noch einen qualitativ schlechten Bollerwagen mit extrem dünnen Reifen. Das hat nicht gerade Spaß gemacht und war quälend den Bollerwagen durch den Strand zuziehen. Hier erkläre ich euch auf was zu achten ist.

Welcher Bollerwagen für den Strand, Am Strand mit Bollerwagen, Bollerwagen im Sand

Die Wichtigsten Fakten vor ab:

  • Vom Stauraum des Autos eignet sich ein faltbarer Bollerwagen (Faltmaße beachten)
  • Der Bollerwagen sollte wasserunempfindlich sein (Berührung mit Wasser oder die Sonnencreme läuft mal aus) daher eignet sich ein Bollerwagen der Wasserabweisend ist.
  • Bollerwagen mit dicken Reifen eignen sich besser zum ziehen im Sand

Der perfekte Strand Bollerwagen identifiziert sich mit breiten Reifen und einem großen Wendekreis

Gerade am Strand kommt ein Bollerwagen oft zum Einsatz. Genau hier sollte man keinen normalen Bollerwagen nehmen, denn hier gelten andere Kriterien als auf der Straße oder im Wald. 

Wichtig ist das die Reifen sich gut durch den Sand fortbewegen. Wie oben schon erwähnt eignet sich dazu ein Bollerwagen mit breiten Reifen. Als Paradebeispiel gelten diese beiden Bollerwagen:

Der Hauck Eco Mobil hat eine enorme Qualität. Die verarbeitung, Nähte, Reifen bilden das perfekte Model eines Bollerwagens. Einen kleinen Nachteil gibt es allerdings, er lässt sich nicht komplett zusammenfalten, der Bollerwagen muss mit ein paar Handgriffen auseinander gebaut werden. Dennoch ein toller Bollerwagen den ich jedem empfehlen kann.

Der Samax Bollerwagen Offroad besticht durch den tollen Preis und des geringen Faltmaßes heraus. Der Bollerwagen ist für jeden Untergrund geeignet und ist belastbar bis 80 Kg.

Ich würde unseren Bollerwagen am Strand nicht mehr missen wollen, es ist einfach super praktisch und macht jeden Urlaub einfacher. 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.