Mit dem Bollerwagen durch Norderney

Bollerwagen im Urlaub, Vorteile oder eher Nachteile? Praxistest Norderney

Mit dem Bollerwagen nach Norderney? Natürlich nicht, aber das Mitnehmen eines Bollerwagen ist eine Option, vor allem wenn Kinder dabei sind. Falls sie vorhaben täglich an den Strand zu gehen, dann sind nicht nur Kinder in dem Bollerwagen gut aufgehoben, sondern auch Strandutensilien, Getränke oder kleine Snacks. Auch das Sandspielzeug der Kleinsten ist in so einem Bollerwagen sehr gut verstaut, immer wenn es an den Strand geht.
Mit einem kuscheligen Kissen und dem richtigen Sonnenschirm kann der kleinste Nachwuchs auch mal ein kurzes Schläfchen, im Bollerwagen, halten um für den nächsten Badespaß wieder frisch zu sein.
Natürlich hat so ein Bollerwagen auch viele Nachteile, denn einer muss ihn immer ziehen und das ist schon der erste Nachteil. Nimmt man ihn mit dem Auto mit, dann braucht er viel Platz und lässt sich nicht ganz so gut verstauen wie so manch anderes Gepäck. Ist so ein Bollerwagen mit auf einer Wander-oder Spazierroute, dann sind die Kinder die mit laufen auch viel eher müde, kaputt und wollen entspannt im Bollerwagen gezogen werden. Laufen finden Kinder ja meist doof und sehen den ganzen Weg die Alternative.
Aber schön ist es schon, wenn man alles was mit an den Strand soll im Bollerwagen Platz findet und nicht getragen werden muss. Sollte die Reise mit dem Zug stattfinden ist ein Bollerwagen zwar immer gut um einiges Gepäck darin zu verstauen, damit man nicht so viel tragen muss, aber es sollte immer bedacht werden, dann im Zug so einzusteigen, dass der Bollerwagen niemanden behindert. Schon ein größerer Koffer kann da, in den engen Gängen, ein echtes Problem darstellen.

Männertag mit Bollerwagen – mit dem Bollerwagen nach Norderney

Für Männer ist es der Junggesellenabschied, Männertag u.Ä. interessant und da findet ein Bollerwagen immer die perfekte Anwendung. Männer aufgepasst, was können für schöne Dinge im Bollerwagen verstaut werden, die so ein Betroffener dann an Passanten verkaufen darf und wie viel da rein geht! Gut ein wenig Alkohol darf auch darin platziert werden, den braucht dann niemand zu tragen. Noch besser ist die Männertagsfeier und der vielleicht damit verbundene Urlaub, auf Norderney. Bollerwagen, Kasten Bier rein und ab an den Strand. Das ist der absolute Knaller eines jeden Männertags. Da dieser immer an einem Donnerstag ist und Männer meist den Freitag auch noch frei nehmen, bietet sich so ein Kurzurlaub mit dem Bollerwagen nach Norderney förmlich an. Viel Spaß dabei und allen einen schönen Urlaub.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.